Mittlerweile ein fester Bestandteil in der Vorweihnachtszeit – der Weihnachtsbasar

Bereits seit Anfang November sind aus den Klassen- und Fachr?umen Ger?usche und Gerüche zu vernehmen, die auf den baldigen Weihnachtsbasar hindeuten.

Es wird geh?mmert, ges?gt, get?pfert, geschnitten, eingekocht und gebacken.

Am Freitag, den 29.11.2019 ist es dann soweit, die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Auel-Schule ?ffnen den Weihnachtsbasar für interessierte Besucher und Besucherinnen.

Bei einem Bummel über den Basar erwerben die G?ste bereits erste Weihnachtsgeschenke und stimmen sich bei Punsch, Waffeln und Bratwürstchen auf die bevorstehende Vorweihnachtszeit ein.

Hinterlasse einen Kommentar